logo

Nächstenliebe, Glauben, Hoffnung
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Русский
  • Español
Liebe Freunde, Nur damit Sie wissen, was After-Mord von Miss Honorine passieren. Da wir eine Menge sehr starke Ereignis gelebt hat, beginnend mit der ersten Seite mit diesem leblosen Körper, verwundet, zerrissen von Angesicht zu Angesicht, eine Person, die wir am Tag zuvor am Leben gesehen hatte. TROTZ These tödlichen Verletzungen, die sie erhielt, hielt sie ihr Gesicht voller Sanftmut und Frieden. In dieser Geschichte würde Ich mag diese Momente unbeschreiblicher Intensität zu teilen. Datum 22. Mai 2016, haben wir nur noch eine letzte Abschied von Fräulein Honorine Akamasoa. Wir taten dies mit schwerem Herzen, aber zugleich mit einem Herzen voller Kraft und Hoffnung, beim Anblick der Aufnahme und Solidarität, dass die Menschen von Akamasoa hat sie seit gestern Ankunft ihrer Überreste gezeigt, bis die Masse der an diesem Morgen, die spur von gestern nicht zu erwähnen. Hunderte von Menschen begrüßt sie mit Respekt und Würde unmöglich zu beschreiben. Père Pedro Akamasoa meurtre Das Rathaus von Akamasoa war brechend voll, obwohl es 03.30 Uhr am Nachmittag war. Von dort aus haben wir begonnen, mit einem Gebet, das Saint Paul, die frühen Christen gesagt, dass "es wird also mit der Auferstehung der Toten Der Körper, der gesät wird, ist vergänglich, es unvergänglich angehoben wird;. 43 es gesät in Unehre wird, wird auferweckt in Herrlichkeit; es wird gesät in Schwachheit, in potenziert;. 44 es gesät ein natürlicher Leib ist, wird er auferstehen ein geistlicher Leib " Unsere Toten sind nicht tot, sie sind am Leben, das ist, warum ich das Wort nicht tot, verwendet haben aber sprach von Miss Honorine, noch am Leben unter uns, in unseren Herzen, in unseren Köpfen. Als das Gebet beendet, meldeten wir ihren Körper auf einer gut vorbereiteten Tisch mit einem weißen Tuch, von vielen schönen Blumen umgeben. Dann begannen die Menschen, die Familie, indem sie, nach dem Brauch, Umschlag, als Zeichen der Solidarität, Unterstützung für die Kosten der Bestattung zu singen und zu begrüßen. Père Pedro Akamasoa meurtre Der Gesang dauerte von 18.00 Uhr bis zur Dunkelheit! Die Folge für Miss Honorine wurde mit Würde, Ruhe und Gelassenheit aus, dass wir nicht so viel erklären kann, es war. Hunderte von Menschen blieb die ganze Nacht auf dem Boden sitzen und sang mit Überzeugung und Kraft, die die meisten Menschen unempfindlich aufregen würde. Jeder von außen verstehen konnte, wie es ist möglich, dass diese Menge für 12 Stunden zu singen ohne gemeinsame Sing-Buch? Vor allem, weil jeder Song mit solcher Schwingungen und Kraft gesungen wurde fühlten wir uns die Seele des Menschen sprechen über sie diesen Schmerz zu überwinden, die wir erlitten haben. Man fühlte, eine Vereinigung, mehr noch, eine Gemeinschaft aller von uns in diesem großen Raum voller Erwachsene, Jugendliche und auch Kinder. Es zeigte sich, dass das Wort "Solidarität" war nicht nur "ein Wort", sondern eine "Wirklichkeit" in Akamasoa. Diese Solidarität so real war, dass wir es mit der Hand mit so viel Kraft berühren konnte, kam diese Gemeinschaft der Menschen im Gefolge anwesend aus. Ich verließ wenige Minuten nach Mitternacht, ich wollte mit ihnen die ganze Nacht zu bleiben, aber ich hatte etwas Ruhe zu nehmen, um später Massen einige Stunden in der Lage sein zu feiern. Als ich wieder um 06.00 Uhr kam, sah ich eine lange Schlange von Studenten in den Hinterhof, um den Körper zu beugen warten und eine endgültige Abschied von Fräulein Honorine sagen. Père Pedro Akamasoa meurtre
Mit der Miss Honorine, haben wir auch den Körper der ältesten Person von Akamasoa beitreten, die 94 Jahre hatte halten, dass wir "Bebe Therese" genannt, starb sie am selben Tag als Fräulein Honorine. Wir haben beide Körper zur gleichen Zeit beobachtet. Dann transportiert wir sie in die Kirche, die ein paar Dutzend Meter vom Rathaus entfernt. Die Kirche wurde als nie mit Kindern und Eltern gepackt, als ein Tag der großen Feier, wir die Messe für die Seelen von Miss Honorine und Bebe Theresa begann. Wir waren vier Priester zusammen feiern, darunter 2 Lazaristen Mitbrüder, Pater Philip und Marek Vater und zwei Seminaristen, von denen der Neffe von Miss Honorine war. Ein besonderes Wunder: 200 Altar Mädchen wollte sie nahe an der Eucharistie, anwesend zu sein.
Père Pedro Akamasoa meurtre Vater Donatien, Generalvikar, der den Bischof von Morondava vertreten, lesen Sie das Evangelium und machte die "Homilie". Er wusste, dass Fräulein Honorine und stark betont ihre Liebe zum Leben und Werk, sondern auch ihre dynamische Art, Schwere in Arbeit und Opfersinn für das Wohl aller. Dann, um die Menge reden sie daran zu erinnern, dass Fräulein Honorine eine Frau von tiefem Glauben und außergewöhnlichen Mut war. Trotz der Schwierigkeiten, fesselte ihre zarten und süßen Lächeln alle Personen besuchen Akamasoa. Ich fügte hinzu, dass ich oft wurde sie aus ihrem Büro drückt ihr nicht dieses "unsicheres City" von Antananarivo in der Nacht zu überqueren. Père Pedro Akamasoa meurtre Ich Apostroph auch die jungen Menschen, die von ihnen zu sagen, dass es für sie von Miss Honorine Leben inspirieren zu sein, und ich habe als Leitlinie für ihr Leben das Beispiel des Lebens von "Miss Honorine" und nicht dem Beispiel einiger Sänger zu wählen anbefohlen die Aufforderung zu oft den jungen zu einer einfachen und künstliches Leben. Ich sagte auch nie an Akamasoa, wird es mutige junge, mit menschlichen und spirituellen Werte, fehlt die "Fight" von Miss Honorine zu verfolgen. Akamasoa ist ein Kindergarten für diejenigen, die es wagen, die den Willen haben, die Ungerechtigkeiten zu ändern, die die extreme Armut im Land führen. Père Pedro Akamasoa meurtre Akamasoa haben immer junge Menschen bereit und willens, Front das Böse und der Kampf gegen alles, was den Menschen zerstört. Akamasoa ist eine Quelle, die nie versiegen wird, weil man die Liebe nicht töten kann, den Willen, den Wunsch zu dreizehntausend Jugendliche, die etwas Positives über ihr Leben zu leben wollen und zu tun. Ich fühlte eine große Stille in der Versammlung, und ich sah sogar Tränen in den Augen von Kindern der Grundschule und Gymnasiasten. Père Pedro Akamasoa meurtre Am Ende der Messe, wir gaben Segen zu den beiden Körpern, dann die engsten Familien und Kameraden kamen die Särge mit Weihwasser besprengt. Wegen der fehlenden Zeit hatten wir die Zahl der Menschen zu beschränken, die immer noch den Sarg von Miss Honorine zu kommen und berühren wollte. Und wenn die Menschen trugen sie hinaus, begann die Menge religiöse Lied singen Honorine liebte, dann alle Hände durch Welle steigt eine endgültige "Goodbye" Miss Honorine zu sagen, dass wir so sehr lieben. Père Pedro Akamasoa meurtre Auf dem Platz der Kirche, die Leute waren es noch Fräulein Honorine Konvoi gehen in die Vorfahren Grab zu bezeugen, die sich über 100 km von Antananarivo ist. Die Abschiedszeremonie wird für immer in unseren Herzen bleiben graviert, weil wir durch diese schrecklichen Mord gewesen war, können wir nicht erklären. Père Pedro Akamasoa meurtre So hatten wir eine Masse von einer außergewöhnlichen Schönheit mit Frieden Gefühl und eine unerklärliche Emotionen. Und es ist, warum das Böse nie das Gute, die Liebe und die Schönheit der Seele zu besiegen. Menschen, die als Märtyrer gegangen sind, sind die Gewinner für die Ewigkeit. Fräulein Honorine ruht nun in Frieden. Sie war es, immer zu arbeiten, und konnte nicht aufhören, sie wird jetzt für uns vom Himmel arbeiten, um uns zu helfen, unseren Kampf für Gerechtigkeit, Frieden, Brüderlichkeit, den Austausch und Freude zu verfolgen. Père Pedro Akamasoa meurtre Ich muss sagen, ich war sehr glücklich zu sehen, alle Verantwortlichen für Akamasoa an der Organisation des Abends nehmen, Dutzende von Menschen aus Antolojanahary, Fianarantsoa, ​​Safata, Alakamisy-Ambohimaha Morondava begrüßen Vangaindrano. Es war sehr schwer zu sehen, dass trotz der Schock und Schmerz, alle seine Begleiter ihre Arbeit mit großem Engagement getan hat, weil es nie einfach ist, eine Menge von Tausenden zu führen. Sehr schwer, diese Einheit zu sehen, diese Gemeinschaft, weil alles, was wir Schlaf fehlte und waren müde. Aber alles geht dies im Hintergrund auf. Zuerst musste er zu begrüßen und den Menschen dienen, der seine Liebe für Miss Honorine ausdrücken wollte. Die Stärke der Gemeinschaft hat unseren Schmerz und Leid sicherlich erleichtert. Denn langsam, veränderte sich unsere Schmerzen in Kraft und Hoffnung. Und heute, nach der Beerdigung von Baby-Theresa, landeten wir mit der ersten Ladung, und das Treffen, das wir fanden in einem großen Sharing gemacht eine große Freundschaft, große Liebe und das Gefühl unserer besten einen würdigen Abschied zu dieser Person zu adressieren getan zu haben, wenn lächelnd und effizient, dass wir so sehr liebte. In diesem Test kommen wir mehr vereint, stärker und entschlossener denn je, auch weiterhin unsere Tausende von Kindern und Jugendlichen zu erziehen aus, so gibt es eine Menge von Miss Honorine, die ihr Leben, um ihre Landsleute zu geben wollen, für Glaube und Madagaskar. Injustice sie sein ganzes Leben lang gekämpft hat auf ihr niedergelassen und tötete sie. Es ist ein Opfer, und wir werden alles tun, diese Angelegenheit an die zuständigen Behörden zu bringen, so dass sein Mord gelöst ist, weil es zu viele Leute gibt, die jeden Tag in Madagaskar sterben, und dessen Mörder bleiben unbekannt. Wir hoffen, dass die Staatsbeamten wird uns helfen, diese Tragödie zu klären, und sie schuldig zu finden. Rund um die Welt, von Argentinien, Australien, Frankreich, Reunion, Monaco, Slowenien, Deutschland, Italien, Spanien, Kanada, USA und Madagaskar, erhielten wir Dutzende von E-Mails der Ermutigung, diesen Schmerz zu stellen, in dem wir den tragischen Verlust unserer geliebten Kameraden gestürzt haben, die Fräulein Honorine war, und wir zeigen Mitgefühl und Solidarität. Aber wir waren auch sehr gerührt von der Geste des Präsidenten der Republik Madagaskar und seine Frau, die eine große Delegation schickte uns ihr Beileid und Solidarität zu geben. Wir wollen sagen, dass wir diese Präsenz und diese Geste seitens der höchsten staatlichen Behörden genossen. Auch wir waren sehr bewegende Beiträge 3 Erzbischöfe, Erzbischof Odon Marie Arsène Razanakolona (Antananarivo), Bischof Fulgence Rabemahafaly (Fianarantsoa), Bischof Benjamin Ramaroson (Antsiranana) und der Bischof von Morondava Bischof Fabian, die alle sehr engagiert an die Arbeit Akamasoa. Ich denke auch an Anne Dubois, eine freundliche Person, in unserem Kampf erworben und die vor Ort, die an der Mahnwache lebt und die Messe des Tages, mit Tränen in den Augen auf diese Ungerechtigkeit. Wir sind der Meinung, dass Meinungen an eine Ungerechtigkeit ist sehr empfindlich gegen unschuldige Menschen verübt. Und das bedeutet, dass jedes Verbrechen an jedem Ort der Welt gemacht, kann nicht länger ignoriert werden. Die öffentliche Meinung unserer Freunde in Dutzenden von Ländern, ist eine Stärke für uns und als Schutzschild für die nächsten Rennen. Danke von ganzem Herzen allen, die uns geschrieben und teilten unser Leiden. Unsere Trauer für diesen Verlust ist so groß, wie es war unerwartet. Gott segne alle unsere Freunde auf der ganzen Welt für ihre Liebe und Unterstützung! Wissen Sie, dass diese Inkubator Akamasoa durch die Gnade, Kraft und den Geist Gottes wird nie verschwinden. Die Namen aller Kinder und Menschen von Akamasoa, wir küssen Sie stark! Vater Pedro Pere Pedro Akamasoa

auf der anderen Seite der Welt

auf einer Deponie

inmitten von nirgendwo

inmitten der Ärmsten…

wurde eine Bewegung

von internationaler Dimension geboren…

schließen Sie sich uns an,

seien Sie ein Teil davon:

Wir retten Kinder
Wir retten die Zukunft

Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen – mit PayPal.