logo

Nächstenliebe, Glauben, Hoffnung
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Русский
  • Español
Gute Nachrichten für alle Fußball-Spieler der Big Island und vor allem die Fans der Katalanen. Ausbildungszentren und andere Infrastruktur, die wir heute lernen, dass der FC Barcelona in der Big Island zu schaffen möchten. Unter Berufung auf eine Pressemitteilung, sagt die tägliche Express von Madagaskar die Idee ist es, Orte zu schaffen, wo "Fußball ist nicht nur als Massensport wahrgenommen zu entwickeln, sondern auch als eine Schule des Lebens für junge Leute. " Hinter dieser Initiative ist es der FC Barcelona, ​​aber auch der CEO von Filatex Gruppe Hasnaine Yavarhoussen, der auch Honorarkonsul von Spanien in Madagaskar ist. In letzter Zeit wurde er in Katalonien Reisen eine Auszeichnung Solidarität erhalten (Pater Pedro war auch beim Gala-Dinner). Bei dieser Veranstaltung diskutiert er mit Tabellenführer FC Barcelona über die geplante Ausbildungszentrum in Madagaskar, die eine Zusammenarbeit zwischen der madagassischen Gruppe sein wird, und der katalanische Club, wie er durch die madagassische täglich berichtet. Hoffentlich wird das Projekt erfolgreich zu sein ...

auf der anderen Seite der Welt

auf einer Deponie

inmitten von nirgendwo

inmitten der Ärmsten…

wurde eine Bewegung

von internationaler Dimension geboren…

schließen Sie sich uns an,

seien Sie ein Teil davon:

Wir retten Kinder
Wir retten die Zukunft

Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen – mit PayPal.