logo

Nächstenliebe, Glauben, Hoffnung
  • English
  • Français
  • Deutsch
  • Русский
  • Español
Zuerst warteten wir auf das neue Jahr am Andralanitra, das Dorf neben der Abfallentsorgung von denen haben wir jeden Tag mit diesem ekelhaften Geruch zu verlassen, da per LKW von der Straße in der Nähe unserer Schulen und unsere Häuser der Müll abgeladen wird. Im Hof der Kapelle und das Haus des Vaters Pedro kamen etwa 700 Leute tanzen wie bereits üblich, durch den Regen waren schlechte Gerüche etwas gelindert! Und dieser Regen, die ganze Nacht dauerte, nicht verhindern, dass Menschen glücklich zusammen zu tanzen und eine halbe Stunde vor Mitternacht zu unterbrechen. Im Unisono wenn Mitternacht näherte, zählen wir die letzten Sekunden; dann wir wünscht ein frohes neues Jahr an alle für fast eine halbe Stunde. Neues Jahr 2016 AKAMASOA  IMG_5926 - 1024 x 765 (1) Dann, in der Kapelle dankten wir Gott für das neue Jahr; alle Besucher bekamen den Segen des Vaters Pedro, vor Beginn einer vielen singen und tanzen wieder aufgenommen, bis 02:00. Die Leute waren so glücklich, dass niemand verlassen wollte; aber er hatte dennoch ein Ende gesetzt der Partei, da mussten wir früh am nächsten Tag für Mass. Wenige Stunden später kam um 06:00, die Dorfbewohner Vater Pedro und Miss Bao ein frohes neues Jahr wünschen. Es dient als Dorf Vertreter und Entladung sagen ihre Gelübde und geben Sie dann einen Umschlag mit dem Geld in Familien aufgewachsen, als Zeichen der Anerkennung der Arbeit, die der Verein ihnen gegeben hat. Wieder gab der Vater seinen Segen für alle anwesenden; und es war schon 06:30 wenn der Höhle wir in dem 3.000 Menschen warteten kamen, die Eucharistie zu feiern. Wir begannen diese Masse um Gott und bitten um neue Vergünstigungen für Familien, für alle Madagascar für Wohltäter von auf der ganzen Welt, für Frieden in der Welt vom Papst Francis aufgerufen. Und dieses Gebet, trotz der Müdigkeit der Nacht, wurde sorgfältig überwacht und jeder hörte das Wort Gottes, über die Bedeutung des Segens für jede Person und jede Familie sprach. Für diesen Segen ist unser Schutz, ist die Liebe Gottes, die uns bringt Glück und Frieden, dass wir in uns allen besiedelt und zur Verfügung gestellt, dass göttliche Präsenz in unser Herz und Geist, überall ohne Angst oder Furcht gehen können. Gott ist mit uns, und wir sind immer gesegnet. Nach der Messe wieder schwört, sprach für viele Stunden mit viel Freude und Glück; Hier ist eine große Familie, wir hatten das Gefühl, dass man Akamasoa. Wir teilten auch den neuen Kalender von Akamasoa, Menschen ausgezogen mit großen Eifer, weil sie wissen, es ist ihre eigene Geschichte erzählte in diesen Bildern setzen wir jedes Jahr in diesem Kalender. Gott hat uns mit diesem herrlichen Tag, eine strahlende Sonne und klarem Himmel gesegnet. Wie sie, nach dem Regen die guten Zeiten sagen! Hoffe dieses gutes Wetter und Sonnenschein der Liebe, Gerechtigkeit und Wahrheit begleiten uns das ganze Jahr in unseren Herzen und Köpfen. Ich danke Ihnen allen, Liebe Wohltäter und Spender, die begleiten uns seit vielen Jahren erleben dieses Wunder und die Mittel dafür, eine Oase der Hoffnung für die Stadt werden weiterhin geben und alle, die uns besuchen. Für alle, die vorbei hier fühlen sich wahre Freude, Brüderlichkeit und Familiengeist unter uns herrschen. Frohes neues Jahr allen!

auf der anderen Seite der Welt

auf einer Deponie

inmitten von nirgendwo

inmitten der Ärmsten…

wurde eine Bewegung

von internationaler Dimension geboren…

schließen Sie sich uns an,

seien Sie ein Teil davon:

Wir retten Kinder
Wir retten die Zukunft

Jetzt einfach, schnell und sicher online bezahlen – mit PayPal.